Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Nationale Ebene

Die Stadt Bern vertritt ihre Interessen aktiv auf Bundesebene. Als Bundesstadt arbeitet sie in der Hauptstadtregion Schweiz mit. Weiter setzt sie sich durch die Mitarbeit im Schweizerischen Städteverband für urbane Interessen ein. Zudem vertritt die Stadt Bern im Rahmen regelmässiger Treffen ihre Interessen gegenüber dem Bundesparlament.

Hauptstadtregion Schweiz

Die Hauptstadtregion Schweiz nutzt ihre Nähe zur nationalen Politik als Standortvorteil für ihre wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung. Als Bundesstadt und Gründungsmitglied arbeitet die Stadt Bern aktiv in der Hauptstadtregion Schweiz mit.

Die Dichte an Infrastrukturunternehmen ist in der Hauptstadtregion so hoch wie in keiner anderen Region der Schweiz. Zudem ist die Nähe zu den Behörden aller drei staatlichen Ebenen gegeben. Die Hauptstadtregion bietet also ein optimales Umfeld, um innovative Ansätze zu erproben und daraus Erkenntnisse für die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu ziehen.

Eine Steuergruppe, die sich aus den beteiligten Unternehmen, Kantonen und Städten zusammensetzt, führt den Dialog und entwickelt Vorschläge rund um das Thema «Smart Capital Region» - eines der sieben Schlüsselthemen der Hauptstadtregion Schweiz.

Passend dazu fand am 23. November 2018 das siebte Forum der Hauptstadtregion Schweiz in Düdingen zum Thema «Mobilität der Zukunft» statt. Rund 230 Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik warfen einen Blick in die Zukunft und auf die neuen Trends in der Mobilität.

Schweizerischer Städteverband

Der zweite Schwerpunkt auf Bundesebene bildet die Mitarbeit im Schweizerischen Städteverband. Dieser vertritt die Anliegen und Interessen der urbanen Schweiz auf Bundesebene. Die Stadt Bern ist durch den Stadtpräsidenten im Vorstand des Städteverbands vertreten und arbeitet in verschiedenen Sektionen und Kommissionen des Verbands mit.

Bundesparlamentariertreffen

In Ergänzung zur Mitarbeit in Institutionen vertritt die Stadt Bern auch ihre Interessen gegenüber dem Bundesparlament. An halbjährlich stattfindenden Treffen informiert der Gemeinderat der Stadt Bern die Mitglieder von National- und Ständerat aus dem Kanton Bern über die Haltung der Stadt Bern zu anstehenden Geschäften und bringt seine Anliegen vor.

Weitere Informationen.

Fusszeile