Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Lärm

Was der Verursacher in Kauf nimmt oder sogar geniesst, wird von Drittpersonen als Lärm wahrgenommen. Bei wachsendem Bedürfnis nach Ruhe und Stille sind Konflikte vorprogrammiert.

Lärm ist für die Betroffenen unerwünschter Schall, der sie psychisch, physisch oder sozial stört. Die Störung hängt sowohl von einem rein physikalischen Teil, dem Schall, als auch von der persönlich geprägten Wahrnehmung und Einstellung zur Lärmquelle ab.

Weitere Informationen

Unter Lärmarten und Zuständigkeiten finden Sie Informationen zu den unterschiedlichen Lärmarten und wer dafür verantwortlich ist. 

Die Seite Ermittlung und Beurteilung zeigt wie Lärm ermittelt und beurteilt wird.

Auf der Seite Downloads und Links finden Sie Merkblätter der Sektion Bau und Lärm, die relevanten gesetzlichen Grundlagen und Links zu anderen Fachstellen.

Weitere Informationen.

Fusszeile