Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Ziegler-Areal

Bild Legende:

Projektbeschreibung

Lage

Das Ziegler-Areal liegt am südlichen Rand der Stadt Bern, direkt an die Gemeinde Köniz angrenzend. Der Aufstieg zum Naherholungsraum Gurten und dessen Talstation sind nur wenige Gehminuten entfernt. Mit dem öffentlichen Verkehr ist das Areal durch die Buslinien 19, 22 und 29 von BernMobil bestens erschlossen.

Das Projekt

Auf dem Ziegler-Areal sollen die planerischen Voraussetzungen geschaffen werden, um das ehemalige Spital-Areal in einen vielfältigen Nutzungsmix mit Schwerpunkt Wohnen transformieren zu können. Derzeit laufen Überprüfungen hinsichtlich Machbarkeit, Art und Mass zukünftiger Nutzungen, welche die notwendigen Erkenntnisse für die weiteren Entwicklungsschritte erbringen sollen.

Aktueller Stand

Seit Einstellung des Spitalbetriebs 2015 konnte das Ziegler-Areal durch eine Vielfalt an Zwischennutzungen belebt werden. Beispiele hierfür sind das Bundesasylzentrum, das Hostel 77, die medizinischen Fakultät der Universität Bern oder die Quartierküche, welche seit August 2019 städtische Tagesschulen und Kitas mit frischen Malzeiten versorgt.

Über die weitere Entwicklung des Areals werden die Bernerinnen und Berner in kommenden Jahren im Rahmen einer Volksabstimmung zur Umzonung des Areals abstimmen. Im Vorfeld dazu sind partizipative Massnahmen geplant, welche die jeweiligen Anspruchsgruppen miteinbeziehen werden.

 

Bauvorhaben
Arealentwicklung
Realisierung noch offen
Stadtteil III Mattenhof-Weissenbühl
Link auf Stadtplan Ziegler-Areal

Weitere Informationen.

Kontakt

Immobilien Stadt Bern
Dagmar Boss
Bundesgasse 33
3011 Bern
Tel. +41 31 321 75 99

Fusszeile