Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Eymattstrasse

Bild Legende:

Projektbeschreibung

Die Lage

Die Eymatt liegt am nördlichen Rand der Stadt Bern an ruhiger und idyllischer Lage nahe der Aare und des Gäbelbachs. Das Naherholungsgebiet rund um den Wohlensee ist von der Eymatt nur wenige Fussminuten entfernt. Die Erschliessung mit dem öffentlichen Verkehr wird durch verschiedene  Postautolinien gewährleistet, der Berner Hauptbahnhof ist in 15 Minuten mehrmals pro Stunde erreichbar.

Das Projekt

Der Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik hat für die Entwicklung des Areals einen Gesamtleistungswettbewerb durchgeführt. Das Siegerprojekt «nature pure» von Thomas Lehmann Architekt, Bern und Hector Egger Holzbau AG, Langenthal sieht drei aufgefächert angeordnete Gebäudekörper vor. Der Siedlungsraum verzahnt sich so optimal mit dem Naturraum. Die attraktiven Sichtbezüge von der Eymattstrasse zum Mülibach und dem Gäbelbachtal bleiben weiterhin erlebbar.

Im September 2019 hat der Gemeinderat entschieden, das Grundstück an der Eymattstrasse an die Baugenossenschaft TerraBern abzugeben. TerraBern wird das Projekt «nature pure» mit insgesamt 34 Wohnungen mit 1½- bis 5 Zimmern realisieren. Der Baubeginn ist für Frühjahr 2021, die Fertigstellung für Herbst 2022 geplant.

 

Bauvorhaben Wohnüberbauung
Anzahl Wohnungen 34 Wohnungen
Wohnungsmix 1½- bis 5-Zimmer-Wohnungen
Zone Wohnzone
Bauklasse 2
Stadtteil VI Bümpliz Oberbottigen
Link auf Stadtplan Eymattstrasse



Weitere Informationen.

Kontakt

Immobilien Stadt Bern
Markus Lehmann
Bundesgasse 33
3011 Bern
Tel. +41 31 321 75 68

Fusszeile