Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Warmbächliweg «Holliger»

Bild Legende:

Projektbeschreibung

Auf dem Areal der ehemaligen Kehrichtverbrennungsanlage im Holligenquartier entsteht in den nächsten Jahren neuer Wohn- und Lebensraum. Folgende sechs gemeinnützige Wohnbauträger realisieren auf Land der Stadt Bern eine lebendige Siedlung mit über 300 preisgünstigen Wohnungen:

 
Nicht nur die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner profitieren von der neuen Siedlung Holliger. Es entsteht auch ein einladender Quartierplatz an der Freiburgstrasse mit Begegnungszone, einem Quartierladen und einem kleinen Bistro. Gewerbeflächen, ein Kindergarten, eine Kita und grosszügige Gemeinschaftsräume, die auch für private Anlässe zur Verfügung stehen, vervollständigen den neuen Quartierteil.

 

Bauvorhaben:   Nachhaltige Siedlung mit verschiedenen Wohnnutzungen sowie Flächen für Gewerbe- und Quartiernutzung
Anzahl Wohnungen:   ca. 330 Wohnungen zur Miete
Realisierung:   Im Bau, Baufeld O2 bezugsbereit ab Ende 2021, letztes Baufeld Anfang 2025
Stadtteil:   III Mattenhof-Weissenbühl
Link auf Stadtplan:   Warmbächliweg Holliger 
Projektwebseite: www.holliger-bern.ch


Die Informationen stammen aus Angaben Dritter. Für deren Richtigkeit übernimmt die Stadt Bern keine Gewähr.

Weitere Informationen.

Kontakt

Holliger
Postfach 591, 3018 Bern

Fusszeile