Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Kompetenzzentrum Arbeit KA

Das Kompetenzzentrum Arbeit KA unterstützt ausbildungs- und erwerbslose Menschen bei der beruflichen und sozialen Integration. Das KA gehört zum Sozialamt der Stadt Bern.

Arbeitssituation Werkstatt
Bildungssituation Erwachsene
Beratungsgespräch

Begleiten, fordern und fördern, coachen, ausbilden, weiterbilden, produzieren, kreieren, vermitteln und Perspektiven aufzeigen. Das sind wichtige Tätigkeiten und Aufgaben im Arbeitsalltag der rund 120 Mitarbeitenden des Kompetenzzentrum Arbeit KA.

Das KA vermittelt Arbeits- und Einsatzplätze in zahlreichen externen Unternehmen wie auch in internen Betrieben und Werkstätten. Diese Kombination eröffnet den Betroffenen vielfältige und damit nachhaltige Einsatz- und Arbeitsmöglichkeiten. Ausserdem generieren die Produkte und Dienstleistungen der internen Betriebe für die Öffentlichkeit einen ökonomischen oder ökologischen Mehrwert.

Organisatorisch ist das KA in die Direktion für Bildung, Soziales und Sport der Stadt Bern eingebettet, finanziert wird es zu über 75 Prozent durch die Volkswirtschaftsdirektion und die Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern. Die restlichen Gelder werden durch die Stadt Bern gesprochen und durch den Verkauf eigener Produkte und Dienstleistungen selber erwirtschaftet.

 

Logo SVOAM Label

Das Kompetenzzentrum Arbeit KA ist zertifiziert nach SVOAM2010

 

Weitere Informationen.

Kontakt

Kompetenzzentrum Arbeit KA Telefon +41 31 321 62 72

Fusszeile