Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Frühförderung primano

Die Stadt Bern setzt sich dafür ein, dass alle Kinder schon in den ersten Jahren wichtige Erfahrungen machen können. Das «Frühförderungsprogramm primano - für einen guten Start» gewährleistet die gesunde Entwicklung der Kleinsten.

Kleinkind spielt mit Steinen.

 
«Kinder entdecken die Welt. Angespornt von ihrer Neugier. Aufmerksam begleitet von uns.» Dieses Zitat stammt aus dem Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz.

 


Hausbesuchsprogramm schritt:weise

Das Hausbesuchsprogramm schritt:weise unterstützt Eltern aktiv in der Erziehung ihrer Kinder. Regelmässige Hausbesuche und Gruppentreffen eröffnen den Eltern und ihren 1,5- bis 2-jährigen Kindern viele Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten.

primano Vernetzung –  Kontaktstellen im Quartier
Hierhin können sich Eltern wenden, wenn sie wissen möchten, welche Angebote es für kleine Kinder im Quartier gibt und

  • das Geld für die Spielgruppe nicht reicht,
  • Sie andere Familien im Quartier kennenlernen möchten und
  • Sie Anliegen zum Wohnumfeld haben.

primano Fördermodul
Das primano Fördermodul unterstützt Spielgruppen in der Qualitätsentwicklung ihres Angebotes.

Kita-Empfehlung – soziale Indikation
Als offizielle Abklärungsstelle prüft «primano», ob ein Kind aus Gründen der sozialen Integration oder der Chancengerechtigkeit in die Kita gehen sollte.

Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich an die Leiterin Frühförderung. Siehe unter «Kontakt».

Weitere Informationen.

Kontakt

Frühförderung primano Telefon +41 31 321 77 11

Fusszeile