Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Benötigt ein Heizungswechsel eine Baubewilligung?

Änderungen an Feuerungs- und Abgasanlagen betreffen die Brandsicherheit und benötigen daher eine Baubewilligung.

Die Baubewilligungspflicht ist immer gegeben, wenn eine Änderung im Innern eines Gebäudes die Brandsicherheit betrifft.

Dies ist bei folgenden Vorhaben der Fall (Aufzählung nicht abschliessend):

  • Dem Einbau von zusätzlichen Feuerstellen (z. B. Cheminées, Kachel- und Speicheröfen, Kochherde, Warmluftheizungen).
  • Der Änderung oder Neuinstallation von Abgasanlagen.
  • Der Umstellung von Feuerungsanlagen (Öl auf Holz, Öl auf Gas, Holz auf Gas, Gas auf Wärmekraftkoppelung usw.).

Die Brandschutzvorschriften finden Sie hier:

Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF)

Weitere Informationen.

Fusszeile