Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Bebauungsplan Tscharnergut, Bekanntmachung Beschluss

Geringfügige Änderung Bebauungsplan Tscharnergut; Bekanntmachung Beschluss

Der Gemeinderat der Stadt Bern hat mit GRB Nr. 66 vom 25. Januar 2017 beschlossen, den Bebauungsplan Tscharnergut, Plan Nr. 1092/2 vom 8. Juni 2016, im Verfahren nach Artikel 122 der Bauverordnung vom 6. März 1985 (BauV; BSG 721.1) geringfügig zu ändern. Gestützt auf Artikel 122 Absatz 8 BauV macht der Gemeinderat diesen Beschluss hiermit öffentlich bekannt.

 

Die Akten können zu den Bürozeiten (Montag bis Donnerstag 08.00-12.00/14.00-17.00 Uhr, Freitag bis 16.00 Uhr) beim Stadtplanungsamt Bern, Zieglerstrasse 62 sowie im Internet unter www.bern.ch/auflagen eingesehen werden.

 

Gegen den Beschluss, die Änderung im Verfahren nach Artikel 122 BauV durchzuführen, kann innert 30 Tagen ab Publikation, gestützt auf Artikel 65b i.V.m. Artikel 60 Absatz 1 Buchstabe b Ziffer 2 des Gesetzes vom 23. Mai 1989 über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG; BSG 155.21) und Artikel 61 Absatz 1a des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG; BSG 721.0) schriftlich und begründet Beschwerde beim Kanton Bern, Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion, Amt für Gemeinden und Raumordnung, Abteilung Orts- und Regionalplanung, Nydeggasse 11/13, 3011 Bern, eingereicht werden.

Weitere Informationen.

Kontakt

Selina Rasmussen

Planerin Stadtplanungsamt

Fusszeile