Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Papier/Karton

Papier und Karton wird in der Stadt Bern entweder lose in Containern oder gebündelt am Strassenrand bereitgestellt.

Container für Papier und Karton sowie ein Zeitungsbündel
Bild Legende:

Was gehört in die Papier- und Kartonsammlung?

  • Loses Papier wie Zeitungen
  • Couverts mit und ohne Fenster
  • Drucksachen
  • Prospekte ohne Kunststoffhülle
  • Bücher (plastifizierter Deckel entfernen und im Hauskehricht entsorgen)
  • unbeschichteter Karton
  • kleinere gefaltete Kartonverpackungen wie Eier-, Gemüse- und Früchtekartons

Hinweis

Papier und Karton frei von übrigen Fremdstoffen wie Kunststoff, Büroklammern etc. entsorgen.

Was gehört nicht in die Papier- und Kartonsammlung?

  • Getränkekartons
  • Ordner
  • Blumenpapier
  • Durchschreibepapier/Pauschpapier
  • Etiketten
  • plastifiziertes oder beschichtetes Papier
  • Pergament oder pergamentähnliches Papier
  • verschmutztes Papier
  • Papiersäcke

Die aufgelisteten Gegenstände sind im Kehricht zu entsorgen.

Wichtige Punkte bei der Entsorgung von Papier und Karton

Entsorgung im Container

  • Das Papier und Karton kann lose in den Container geworfen werden.
  • Grosser Karton muss zerlegt werden. Bitte nicht gefaltet im Container entsorgen!

Entsorgung ohne Container

  • Papier und Karton unverschmutzt und ohne Fremdstoffe fest mit Schnur bündeln.
  • Kartonschachteln zerlegen und flach drücken.
  • Ein Bündel darf maximal 25 Kilogramm wiegen.
  • Nicht mitgenommen werden Papier und Karton in Papiersäcken und in Kartonschachteln sowie mit Klebstreifen gebündeltes Papier und Karton.
  • Loses Papier und Karton kann in den Entsorgungshöfen oder an einigen Sammelstellen entsorgt werden (Kartons zerkleinern, nicht falten).

Bereitstellungszeiten Papier/Karton

Stellen Sie Ihr Entsorgungsgut nur innerhalb der offiziellen Zeiten bereit:

Kreis A + B: 7.00 Uhr, max. 12 Stunden vorher
Kreis C: 9.00 Uhr, max. 3 Stunden vorher

In welchem Kreis Ihre Adresse liegt, sehen Sie im Stadtplan.

Diese Bereitstellungszeiten sind zwingend einzuhalten. Der Abholzeitpunkt kann aufgrund von Baustellen, Anlässen oder unvorhergesehenen Ereignissen ändern. Die Touren beginnen um 7.00 Uhr, weshalb um diese Zeit ausserhalb der Innenstadt alle Container bzw. Bündel bereitgestellt sein müssen.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, sich über die Abfuhrdaten an Ihrer Adresse zu informieren.

Weitere Informationen.

Fusszeile