Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Museumsnacht

«Berns schönste Frühlingsnacht»

Von 18 bis 2 Uhr morgens öffnen zahlreiche Institutionen in Bern ihre Türen zum Frühlingsanfang und bieten aufregende und exklusive Einblicke vor und hinter die Kulissen.

Termin

Die nächste Museumsnacht findet am Freitag, 19. März 2021 statt.

Weitere Infos finden Sie unter: museumsnacht-bern.ch 

Tickets

Die bereits gekauften Tickets 2020 behalten für 2021 ihre Gültigkeit. 

Erlacherhof

Junkerngasse 47, 3000 Bern | 031 321 62 10

Bern und die Schokolade

Die Schokoladenseite von Bern
18.00 bis 02.00
Was genau hat Bern eigentlich mit Schokolade zu tun? Entdecke Fakten, Legenden und historische Ereignisse rund um die Schokolade von Bern. Tauche gemeinsam mit Spezialistinnen und Spezialisten in die wundersame Welt der Schokolade ein.


Berns Schoggi verspiel - Schauspiel
Dauer ca. 20 Min.
18.30 / 19.30 / 20.30 / 21.30 / 22.30 / 23.30 / 00.30
Berns Schokoladengeschichte mal ganz anders.

Anzahl der Teilnehmenden beschränkt. Plätze werden vor Ort vergeben.


Schokoladen-Show
Dauer ca. 20 Min.
19.00 / 20.00 / 21.00 / 22.00 / 23.00 / 00.00
Schokolade und noch mehr Schokolade. Rolf Mürner, der Patisserie-Weltmeister, zeigt dir sein Handwerk und die Vielfalt der Schoggi in der Küche. Eine Begegnung für alle Sinne.

Anzahl der Teilnehmenden beschränkt. Plätze werden vor Ort vergeben.

Tiefbauamt Stadt Bern

Lorrainebrücke: Brückenkopf Süd, Ecke Hodlerstrasse | Tropfsteinhöhle am Klösterlistutz 

Parallelwelten

Parallelwelten Museumsnacht 2020
Bild Legende:

Lorrainebrücke
18.00 - 02.00
Die Lorrainebrücke verbindet die Berner Innenstadt über die Aare mit dem nördlich gelegenen Lorrainequartier. Die Brücke ist als Verbindungselement, Wegweiser, Ort des Passierens und der Bewegung. Mit der Öffnung der Innenräume für den Gang durch die Bogenbrücke wird ein ungewohnter Einblick in eine sonst verborgene Welt möglich. Treffpunkt Brückenkopf Süd, Ecke Hodlerstrasse.

Tropfsteinhöhle
18.00 - 02.00
Was verbirgt sich hinter dem eisernen Tor am Klösterlistutz? Treten Sie ein und besichtigen Sie unser Kleinod: die Tropfsteinhöhle. Sie entstand aus einem 1944 ausgehobenen Sondierstollen am Aargauerstalden.

Weitere Informationen

Das ganze Programm und weiter Informationen finden Sie unter www.museumsnacht-bern.ch

Weitere Informationen.

Fusszeile