Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

1. Oktober 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 382

Das Regierungsstatthalteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Brand Holenackerstrasse: technische Ursache

pid. Am Donnerstag Abend hat ein Wohnungsbrand im 16. Stockwerk eines Hochhauses an der Holenackerstrasse einen Sachschaden von ca. 200'000 Franken verursacht. Mehrere Personen angrenzender Wohnungen mussten vorübergehend evakuiert werden; verletzt wurde niemand. Der Brand ist nach Erkenntnissen der Brandfahndungsspezialisten der Stadtpolizei Bern auf eine Ueberhitzung des Video- oder des Fernsehgeräts, welche aufeinander gestanden hatten, zurückzuführen. Die Beamten fanden keine Hinweise, dass der Brand vorsätzlich gelegt worden wäre.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile