Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. Oktober 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 402

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kollision zwischen Tram und Fussgängerin

pid. Am Donnerstag Vormittag ist es bei der Ecke Marktgasse/Theaterplatz zu einem Zusammenstoss zwischen einem Tram der Linie 5 und einer 86-jährigen Frau gekommen. Um 10.20 Uhr ist der Tramchauffeur mit seinem Gefährt von der Marktgasse rechtsabbiegend auf den Theaterplatz gefahren. Gleichzeitig hat die Rentnerin versucht, von der Marktgasse her - neben dem Fussgängerstreifen - den Theaterplatz zu überqueren. Dabei ist sie in die rechte Seite des Triebwagens gelaufen und gestürzt. Das Unfallopfer ist durch die Sanitätspolizei mit erheblichen Verletzungen hospitalisiert worden.

Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile