Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

1. November 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 418

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Bahnhof Weissenbühl-Süd: Sorgentelefon in Betrieb

pid. Das Sorgentelefon der Stadtpolizei Bern ist in Betrieb; die Nummer lautet:

031 / 321 22 22

Notiz z. Hd. der Radioredaktionen:
Mit der Bitte um Durchsage im Verlaufe des heutigen Abends

Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile