Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

4. November 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 425

Der Regierungsstatthalter und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Wohnungsbrand Werkgasse: Brandursache geklärt

pid. Am Samstag, 30. Oktober, musste die Feuerwehr an einen Wohnungsbrand in einem mehrstöckigen Haus an der Werkgasse 13 ausrücken. Dank dem raschen Einsatz konnte der Brand schnell gelöscht werden. Trotzdem entstand Sachschaden von rund 250'000 Franken; Personen wurden keine verletzt. Die Ermittlungen der Brandfahndungsspezialisten der Stadtpolizei Bern haben nun ergeben, dass eine unbeaufsichtigte, brennende Duftkerze den Wohnungsbrand verursacht hatte.

Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile