Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. Dezember 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 470

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Brandursache Melchiorstrasse geklärt

pid. Am Montag Abend, 6. Dezember, musste die Feuerwehr an einen Wohnungsbrand in einem mehrstöckigen Haus an die Melchiorstrasse 7 ausrücken. Dank dem raschen Einsatz konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Trotzdem entstand Sachschaden von über 100'000 Franken; Personen sind keine verletzt worden. Die Ermittlungen der Brandfahndungsspezialisten haben nun ergeben, dass ein überhitztes Haushaltungsgerät - ein Wasserkocher - zum Wohnungsbrand geführt hatte.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile