Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. Dezember 1999 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 498

Der Regierungsstatthalter und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Brandursache Brunnmattschulhaus geklärt

pid. Am Mittwoch Abend, 22. Dezember, musste die Feuerwehr an einen Brand in das Brunnmattschulhaus ausrücken. Dank dem raschen Einsatz konnte das Feuer rasch gelöscht werden. Trotzdem entstand ein Sachschaden von mehreren 10'000 Franken; Personen sind keine verletzt worden.<br> Die Ermittlungen der Brandfahndungsspezialisten haben nun ergeben, dass beim Ausblasen von mehreren Kerzen Glutrückstände in ein Bastkörbchen gelangten. Dieses hat sich in der Folge entzündet und den Brand ausgelöst.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile