Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. März 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 110

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Verkehrsbehinderungen wegen Filmdreharbeiten

pid. Von Sonntag, 2. April 2000 bis Samstag, 8. April 2000 finden an verschiedenen Orten in der Stadt Bern Filmdreharbeiten statt. Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können sowie aus Sicherheitsgründen müssen folgende Verkehrsbeschränkungen erlassen werden:

Sonntag, 2. April und Mittwoch, 5. April:

Die Laubeggstrasse, zwischen Freudenbergerplatz und Kreuzung Aargauerstalden /Papiermühle-/Viktoriastrasse, ist für jeglichen Fahrzeugverkehr, ausgenommen öffentliche Verkehrsmittel, gesperrt.

Donnerstag, 6. April, Freitag, 7. April, Samstag, 8. April

Die Murtenstrasse, zwischen Forsthauskreuzung und Einmündung Glasbrunnenstrasse, ist für jeglichen Fahrzeugverkehr, ausgenommen öffentliche Verkehrsmittel, gesperrt.

Die Dreharbeiten dauern jeweils von zirka 07.30 bis 17.00 Uhr.

Die Stadtpolizei Bern bittet die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer, das erwähnte Gebiet grosszügig zu umfahren sowie die örtlichen Umleitungen und die Anweisungen der Verkehrsposten zu befolgen.

 

Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile