Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. März 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 76

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zechprellerei

pid. Die Rechnung ohne den Wirt machte Dienstag Nacht ein 53-jähriger Mann, der in einem Berner Nachtclub im Laufe des Abends mit einer Tänzerin Getränke konsumierte: Als ihm die Rechnung in der Höhe von 2'050 Franken präsentiert wurde, weigerte er sich zu zahlen. Der Sicherheitsdienst avisierte die Stadtpolizei, welche die Personalien festhielt und den zahlungsunwilligen Gast aus dem Lokal begleitete.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile