Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. September 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 307

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

pid. Wegen eines Rückstaus musste heute Donnerstag Mittag ein Automobilist auf der Murtenstrasse anhalten. Der nachfolgende Automobilist wurde überrascht und fuhr wuchtig auf. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 30'000 Franken. Verletzt wurde niemand.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile