Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

2. Dezember 2000 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 35

Das Feuerwehrkommando der Stadt Bern teilt mit:

Löscharbeiten beim Grossbrand auf dem Zentareal dauern an

bfb. Die Löscharbeiten beim Brand eines Lager- und Werkstattgebäudes auf dem Zentareal dürften voraussichtlich bis Samstagabend dauern. Die Brandursache ist nach wie vor ungeklärt; Angaben über die Höhe der Schadensumme können noch keine gemacht werden. Verletzt wurde niemand.

Da sich das Feuer in den Zwischenraum der Dachkonstruktion ausgebreitet hat, gestalten sich die Löscharbeiten äusserst schwierig. Um den Brand ablöschen zu können, müssen vorerst mit Hilfe eines Autokrans Teile des Daches entfernt werden. Die Brandbekämpfung dürfte noch den ganzen Samstagnachmittag in Anspruch nehmen.<p> Die Brandursache ist zur Zeit noch nicht geklärt; eine Untersuchung der Stadtpolizei ist im Gang.

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile