Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

11. Januar 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 14

Das Jugendgericht Bern-Mittelland und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Brandursache Freiburgstrasse 470 geklärt

pid. Am Dienstag, 2.1.2001, musste die Berufsfeuerwehr der Stadt Bern an einen Wohnungsbrand an der Freiburgstrasse 470 ausrücken. Beim Brand einer Parterrewohnung, welcher kurz nach 01.00 Uhr ausgebrochen war, wurden zwei Personen leicht verletzt. Sie konnten das Spital am gleichen Tag verlassen.<br> Die Ermittlungen der Stadtpolizei Bern haben nun ergeben, dass die Brandursache auf fahrlässigen Umgang mit Raucherwaren zurückzuführen ist. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 250'000 Franken.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile