Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

24. April 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 122

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Zeugenaufruf: Kind sexuell belästigt

pid. Gestern Montag Abend, um ca. 18 Uhr, wurde im Keller der Liegenschaft Sempachstrasse 7 ein Kind von einem unbekannten Mann unter dem Vorwand, ihm etwas zu helfen, angesprochen und anschliessend sexuell belästigt. Der Unbekannte verliess darauf die Liegenschaft zu Fuss Richtung Fussballstadion Wankdorf.<br> Das Kind schildert den Unbekannten wie folgt:<br> Junger, Berndeutsch sprechender Mann, ca. 1.75 - 1.85 Meter gross, von mittlerer Statur. Er hat sehr kurze braune Haare. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Lederjacke und braune Hosen.<br> Hinweise und Beobachtungen nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 321'21'21, entgegen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile