Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

17. August 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 275

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Aktion Schulbeginn: 1.-Klässler auf dem Bundesplatz

pid. Am kommenden Mittwoch, 22.8.2001, von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr, führt die Stadtpolizei Bern auf dem Bundesplatz eine Veranstaltung im Rahmen der Schulbeginn-Kampagne "Gäu Du passisch uf mi uuf" durch.
Rund 1000 Erstklässler, in T-Shirts der Aktion "Gäu du passisich uf mi uuf", werden sich auf dem Bundesplatz einfinden, um einen gemeinsamen Appell an die übrigen Verkehrsteilnehmer zu richten. Durch diesen Auftritt soll die Wichtigkeit der gegenseitigen Rücksichtnahme manifestiert werden. Mit zusätzlichen Informationen, Regeln und Tipps werden Polizeibeamte die Kinder auf das richtige Verhalten im Strassenverkehr aufmerksam machen. Wettbewerbe und Musikdarbietungen runden die Veranstaltung, welche den Kindern das Erlebnis einer aktiven Verkehrssicherheit bieten soll, ab.
In der Zeit von 08.00 Uhr bis zirka 14.00 Uhr kann der Bundesplatz nicht als Parkplatz genutzt werden; zusätzlich ist die Durchfahrt vor der Nationalbank gesperrt.

Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile