Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. September 2001 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 305

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Sichlete und Bauernmarkt - Bundesplatz gesperrt

pid. Die Landwirtschaftliche Organisation Bern und angrenzende Gebiete, LOBAG, führt am kommenden Montag, 17. September 2001, auf dem Bundesplatz die traditionelle Sichlete mit Bauernmarkt durch. Die Veranstaltung begleiten zwei Umzüge; die "Itreichlete", in der oberen Altstadt, und der Alpabzug, zwischen Kleiner Allmend und Bundesplatz.<p> Der Bundesplatz steht als Parkraum zwischen 05.30 und 23.00 Uhr nicht zur Verfügung. Ebenfalls wird die Durchfahrt vor der Nationalbank gesperrt.<br> Die "Itreichlete" startet um 08.00 Uhr in der Neuengasse und führt über Waisenhausplatz - Bärenplatz auf den Bundesplatz. Der Anmarsch des Alpabzuges findet zwischen 12.30 und ca. 13.15 Uhr statt, der Rückmarsch zwischen 18.00 und ca. 19.00 Uhr. Die Marschroute führt über folgende Strecke: Kleine Allmend - Bolligenstrasse - Laubeggstrasse - Aargauerstalden - Bärengraben - Nydeggbrücke - Nydegggasse - Gerechtigkeitsgasse - Kramgasse - Theaterplatz - Amthausgasse - Bundesplatz und zurück über Kochergasse - Casinoplatz - Hotelgasse - Kramgasse ... auf die Kleine Allmend.<br> Während der Umzüge, insbesondere während des Alpabzuges, muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile