Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

5. April 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 82

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Vortritt missachtet: 30'000 Franken Sachschaden

pid. Am Donnerstag Nachmittag, um 15.20 Uhr, missachtete eine Richtung Bremgartenstrasse fahrende Autofahrerin auf der Studerstrasse, Höhe Autobahnauffahrt, das Signal 'Kein Vortritt'. In der Folge kam es mit einem aus der Gegenrichtung - gegen die Auffahrt abbiegenden - Fahrzeug zu einer heftigen Kollision. Die Verursacherin wurde von der Sanitätspolizei zwecks Kontrolle ins Spital geführt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 30'000 Franken.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile