Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

19. November 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 313

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Veloeinsammelaktion

pid. Morgen Mittwoch führt die Stadtpolizei Bern die zweite Zweirad-Einsammelaktion in Folge durch. Abtransportiert werden Velos und Mofas, welche ohne gültigen Versicherungsschutz auf öffentlichem Boden abgestellt sind. Die Aktion erfolgt im Interesse der Zweiradfahrer, die ihre ordnungsgemäss eingelösten Fahrzeuge nicht auf den für sie bestimmten Plätzen parkieren können. Vor allem die Zweirad-Parkplätze im Raum Bahnhof sind davon betroffen. Bereits gestern Montag wurden in diesem Gebiet rund 100 Velos eingesammelt. Die eingesammelten Fahrzeuge können nach telefonischer Voranmeldung unter der Nummer 079 250 67 76 oder 031 321 48 31 und nach Bezahlung einer Bearbeitungsgebühr von 20 Franken in der Polizeikaserne am Waisenhausplatz abgeholt werden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile