Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

23. April 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 120

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kundgebung zum Wechsel in der politischen Führung der Stadtpolizei Bern

pid. Am Mittwoch Abend besammelten sich um 20.30 Uhr ca. 100 Personen aus dem Umfeld der Reithalle vor der Heiliggeistkirche und äusserten sich auf Plakaten und über Mikrofon zum Entscheid des Gemeinderates über den Wechsel in der politischen Führung der Stadtpolizei.<br> Die Demonstranten zogen anschliessend durch die Innenstadt bis zum Erlacherhof und schliesslich mit der RBS über die Kirchenfeldbrücke in die Elfenau zum Wohnsitz des Direktors für Oeffentliche Sicherheit. Die Polizei verhinderte den Demonstranten den Zugang zum Grundstück. Später löste sich die Kundgebung allmählich auf. Zu Sachbeschädigungen kam es nicht.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile