Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

2. Mai 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 136

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Velofahrer verletzt Fussgängerin

pid. Am Donnerstag Abend fuhren eine Velofahrerin und ein Velofahrer auf der Neubrückstrasse stadteinwärts. Die Velofahrerin bemerkte Höhe Beaulieustrasse, wie eine Rentnerin den Fussgängerstreifen überquerte und hielt rechtzeitig an. Der Velofahrer, welcher unaufmerksam fuhr, realisierte die Situation zu spät und wollte ausweichen, konnte die Kollision mit der Fussgängerin aber nicht vermeiden. Die Rentnerin musste mit einem gebrochenen Arm und Rissquetschwunden durch die Sanitätspolizei hospitalisiert werden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile