Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. November 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 361

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Unachtsamkeit führte zu Unfall

pid. Heute Freitag Mittag kam es auf der Neuen Murtenstrasse, Höhe Eymattstrasse, zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von ca. Fr. 30'000.-. Eine Autofahrerin hielt an der Ampel, die eben auf rot wechselte, an. Der nachfolgende Lenker war wohl einen kleinen Moment unachtsam und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er prallte heftig aufs vordere Auto auf. Polizeikommando der Stadt Bern

ff

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile