Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

3. April 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 92

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Brennender Kleinbus auf der Schützenmatte

pid. Gestern Freitag, kurz vor 22 Uhr, erhielten die Einsatzleitzentralen der Berufsfeuerwehr sowie der Stadtpolizei die Meldung, wonach auf dem Vorplatz der Reithalle ein Fahrzeug brenne. Der mit 15 Mann ausgerückte Löschzug der Berufsfeuerwehr konnte den brennenden Kleinbus kurz nach Eintreffen auf der Schützenmatte löschen. Das ausgebrannte Fahrzeug wurde anschliessend abtransportiert.<p> Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Entsprechende Ermittlungen laufen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bgu

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile