Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

19. Juli 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 212

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Tram riss Fahrleitung herunter

pid. Heute Montag, kurz nach 16 Uhr, riss der Pantograph (Stromabnehmer) der Tramkomposition Linie Nr. 9 auf der Höhe der Kreuzung Seftigen-Morillonstrasse die Fahrleitung herunter. Dabei brach der Pantograph ab und stürzte auf ein parkiertes Auto. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden am parkierten Auto beläuft sich auf mehrere hundert Franken.<p> Der Verkehr wurde via Morillon– Kirchstrasse umgeleitet. Die Tramlinie Nr. 9 wurde durch BernMobil mittels Busbetrieb ersetzt.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bgu

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile