Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

27. Januar 2005 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 26

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Anti-WEF-Kundgebung verlief friedlich

pid. Der vom Bündnis gegen das WEF organisierte Umzug durch die Berner Altstadt verlief am Donnerstag Abend im Rahmen der Bewilligung. Gut 500 Teilnehmende besammelten sich um 18.15 Uhr auf dem Waisenhausplatz und marschierten via Rathausplatz – Münsterplatz auf den Bundesplatz, wo die Kundgebung um 20.20 Uhr beendet wurde.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile