Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

10. Mai 2005 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 138

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: Wer hatte Grün?

pid. Am Montag Nachmittag, um 16.50 Uhr, kam es auf der Kreuzung Breitenrainstrasse / Nordring zu einer Kollision zwischen einem Velo und einem Auto. Die Radfahrerin wurde gegen die Windschutzscheibe des Autos geschleudert und hatte Glück im Unglück, sie erlitt lediglich Prellungen. Der Sachschaden an Auto und Fahrrad beträgt ca. 5'000 Franken.

Ueber den Unfallhergang machten die Beteiligten unterschiedliche Angaben: Beide wollen bei Grünlicht auf die Kreuzung gefahren sein.

Allfällige Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, zu melden.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile