Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

28. Januar 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 31

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: Wer hatte Grün?

pid. Auf der Kreuzung Neubrückstrasse – Autobahnabfahrt A1 kam es in der Nacht auf heute Samstag, um 00.15 Uhr, zu einer heftigen Kollision zwischen zwei Autos. Beide Fahrzeuglenker wollen die Kreuzung bei Grünlicht passiert haben. Die Beteiligten erlitten nur geringfügige Verletzungen, an den Fahrzeugen entstand aber ein Sachschaden von ca. 30'000 Franken.

Allfällige Unfallzeugen werden gebeten, die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, anzurufen.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile