Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

28. März 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 103

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: unklarer Unfallhergang

pid. Am Dienstagvormittag, um 10.30 Uhr, kollidierten auf der Kreuzung Bernstrasse / Stöckackerstrasse / Morgenstrasse zwei Autos heftig. Verletzt wurde niemand, an den Fahrzeugen entstand jedoch ein Sachschaden von ca. 18'000 Franken. Gegenüber der Polizei machten die beiden Autofahrer unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang.

Allfällige Unfallzeugen werden gebeten, die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, anzurufen.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile