Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

23. Juni 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 237

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Verletzter Fussgänger nach Kollision mit Fahrradlenkerin

pid. Heute Freitagmorgen, ca. um 9.20 Uhr, befuhr eine 36-jährige Radfahrerin die Effingerstrasse stadteinwärts. Als sie im Begriff war an der Tramstation KV das stehende Tram zu überholen, wurde sie von einem Fussgänger überrascht, welcher hinter dem Tram hervor auf die Fahrbahn trat. Bei der folgenden Kollision wurde der Fussgänger, ein 40-jähriger Mann, zu Boden geworfen und verletzt. Er musst durch die Sanitätspolizei hospitalisiert werden.

Polizeikommando der Stadt Bern

tj

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile