Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. Juli 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 284

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: Rentnerin bei Unfall verletzt

pid. Am Mittwochmittag, um 13.30 Uhr, ereignete sich am Theaterplatz ein Unfall zwischen einem stadtauswärts fahrenden Tram und einer Rentnerin. Die Fussgängerin stürzte und schlug mit dem Hinterkopf stark am Boden auf. Sie wurde von der Sanitätspolizei mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung und Prellungen hospitalisiert.

Der Unfallhergang ist unklar. Allfällige Zeugen werden ersucht, sich bei der Stadtpolizei Bern, Telefon  031/321 21 21, zu melden.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile