Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

13. August 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 314

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zu dritt auf einem Kleinmotorrad unterwegs

pid. Am frühen Samstagmorgen, um 5.20 Uhr, stellte eine Patrouille der Stadtpolizei einen Kleinmotorradlenker fest, welcher auf dem Sozius gleich zwei Personen mitführte. Dabei war nicht nur der Lenker selbst, sondern auch seine Mitfahrenden ohne Helm unterwegs. Die Polizisten folgten dem Kleinmotorrad mit französischem Kontrollschild und konnten bis zur Anhaltung im Ostring weitere Verkehrsübertretungen, zum Beispiel das Missachten eines Rotlichts, feststellen. Der verantwortliche Lenker, ein knapp 25-jähriger Mann, musste sich einem Alkoholtest unterziehen. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.

Polizeikommando der Stadt Bern

tj

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile