Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. September 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 378

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Toter Mann im Bremgartenwald

pid. Heute Donnerstagmorgen entdeckte eine Spaziergängerin im Bremgartenwald, unweit der Forsthauskreuzung, im Unterholz einen Toten. Sie alarmierte die Stadtpolizei, welche das umliegende Gelände absperrte und die Ermittlungen aufnahm. Beim Toten handelt es sich um einen 59-jährigen Schweizer Bürger, welcher bereits seit mehreren Tagen vermisst wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen am Fundort und am Toten kann ein Verbrechen ausgeschlossen werden.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile