Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

15. September 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 380

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Geschwindigkeitskontrollen

pid. Im Verlauf dieser Woche führte die Stadtpolizei auf dem Gemeindegebiet mehrere Geschwindigkeitskontrollen durch, wobei insgesamt 3’241 Fahrzeuge gemessen wurden. 554 Fahrzeuge waren zu schnell unterwegs. Die Übertretungen wurden mit 536 Ordnungsbussen geahndet, 18 der fehlbaren Lenker wurden angezeigt.

Jedes vierte Auto war auf der Turnierstrasse zu schnell unterwegs, wo mit 93 Stundenkilometern statt der erlaubten 50 auch die höchste Übertretung gemessen wurde. Nur gut ein Prozent aller Fahrzeuge befuhr dagegen die Stadtbachstrasse zu schnell.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile