Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. Dezember 2006 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 505

Das Jugendgericht Bern Mittelland und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Jugendliche Roma nach Einbruchdiebstählen festgenommen

pid. Gestern Mittwoch konnten Mitarbeiter der Stadtpolizei in einem Berner Hotel eine jugendliche Roma festnehmen, die verdächtigt wird, in den letzten Tagen im Raum Bern und in Freiburg mehrere Einbruchdiebstähle begangen zu haben. Angestellte sind der 15-Jährigen auf die Schliche gekommen, nachdem in einem Lüftungsschacht versteckt mehrere hundert Franken und Schmuck gefunden worden war. Im Zimmer der Tatverdächtigen fand die Polizei in der Folge weiteres Diebesgut und Einbrecherwerkzeug. Die Jugendliche wurde beim Betreten des Hotels festgenommen. Es zeigte sich, dass gegen sie bereits eine Einreisesperre verfügt worden war.

Die Jugendliche, welche angab, dass sie zum Stehlen in die Schweiz eingereist sei, wurde in der Zwischenzeit vom zuständigen Jugendrichter verhaftet.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile