Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

8. Mai 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 175

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Erneuter Zeugenaufruf: tödlicher Verkehrsunfall auf der Murtenstrasse

pid. Am vergangenen Freitagvormittag kam es auf der Murtenstrasse, Einmündung Steigerhubelstrasse, zu einem tödlichen Verkehrsunfall (wir berichteten, Medienmitteilung Nr. 153). Die Stadtpolizei Bern sucht nach einer Zeugin in einem weissen Mitsubishi.

Nach wie vor sind die Umstände des tödlichen Verkehrsunfalls zwischen einem Lastwagen und einem Fahrradfahrer nicht geklärt. Insbesondere ist unklar, woher der Fahrradfahrer kam. Gemäss Zeugenaussagen befand sich ein weisser Mitsubishi Galant unmittelbar im Verzweigungsbereich. Dieser PW, gelenkt von einer Frau mittleren Alters, fuhr auf der Murtenstrasse stadteinwärts und hielt direkt hinter dem Lastwagen an.

Die Lenkerin des weissen Mitsubishi wird gebeten, sich bei der Stadtpolizei Bern, Tel. 031 321 21 21, zu melden. 

Polizeikommando der Stadt Bern

sg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile