Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. Juni 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 203

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kundgebungen in der Berner Innenstadt - Verkehrsbeschränkungen

pid. Am kommenden Samstag, 16. Juni 2007, finden in der Berner Innenstadt mehrere Kundgebungen, zum Teil mit Umzug statt.

Kundgebung: „Wir sind die Schweiz; Schluss mit Fremdenfeindlichkeit“

Während dem Umzug, zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, ist mit diversen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die Umzugsroute führt vom unteren Waisenhausplatz in die Zeughausgasse über den Kornhausplatz – Zytglogge – Kramgasse – Kreuzgasse – Rathausplatz – Rathausgasse – Kornhausplatz – Zeughausgasse und wiederum auf den unteren Waisenhausplatz.

Kundgebung: Flüchtlingstag „Stopp Ausgrenzung“

Die Kundgebung findet zwischen 15.00 und 22.00 Uhr auf dem Bundesplatz statt.

Kundgebung: UNIA „Baukonferenz“

Während dem Umzug, zwischen 13.30 und 14.00 Uhr, ist mit diversen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die Umzugsroute führt vom Helvetiaplatz über die Kirchenfeldbrücke – Casinoplatz – Amthausgasse – Bärenplatz – oberer Waisenhausplatz – Neuengasse und wiederum auf den Helvetiaplatz.

Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden gebeten, während den Kundgebungszeiten die Innenstadt zu umfahren und den Weisungen der Verkehrsposten Folge zu leisten.

Polizeikommando der Stadt Bern

sg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile