Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

20. Juni 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 210

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: Auto rammt Baum und fährt davon

pid. Am frühen Samstagmorgen, kurz nach 04.00 Uhr, rammte ein unbekannter Autolenker auf der Neufeldstrasse Richtung Neubrückstrasse eine Linde und fuhr mit einem wohl beträchtlich beschädigten Auto davon. Der umgeknickte Baum musste von der Berufsfeuerwehr Bern weggeräumt werden.

Ermittlungen ergaben, dass es sich beim Unfallfahrzeug um einen Peugeot 106 GTI, Farbe silber, handeln dürfte. Da der Unfallhergang nach wie vor unklar ist, sucht die Stadtpolizei Bern Zeugen.

Personen, welchen Angaben zum Vorfall respektive Unfallfahrzeug machen können, werden gebeten, sich unter der Nummer 031 321 21 21 zu melden.

Polizeikommando der Stadt Bern

sg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile