Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

6. August 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 263

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Elefanten-Apéro des Zirkus Knie: Verkehrsbehinderungen

pid. Am kommenden Freitagvormittag findet der traditionelle Umzug mit den Elefanten des Zirkus Knie statt. Die Dickhäuter marschieren dabei vom Zirkusplatz Allmend via Papiermühlestrasse, Kasernenstrasse, Beundenfeldstrasse, Viktoriaplatz, Kornhausbrücke, Nägeligasse auf den Waisenhausplatz. Dort findet gegen 09.45 Uhr der Elefanten-Apéro statt. Um ca. 10.50 Uhr marschieren die Elefanten über dieselbe Route zurück auf den Zirkusplatz Allmend.

Während des Umzugs ist auf der gesamten Marschroute mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Polizeikommando der Stadt Bern

sg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile