Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. August 2007 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 300

Das Regierungsstatthalteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Mann schloss sich in Wohnung ein:

pid. Am frühen Mittwochabend schloss sich ein Mann nach einem Streit mit seiner Freundin in einer Wohnung am Dalmazirain ein. Am Donnerstagnachmittag, kurz nach 13.00 Uhr, konnte der Mann von der Polizei überwältigt werden. Aufgrund seines psychischen Zustandes wurde der Angehaltene in stationäre Behandlung gebracht. Sowohl bei der vorgängigen Auseinandersetzung des Paares, wie auch bei der polizeilichen Intervention wurden keine Personen verletzt.

Polizeikommando der Stadt Bern

sg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile