Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

24. März 2009 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 16

Wyler

Erheblicher Schaden nach Kellerbrand

bfb. Bei einem Brand im 1. Untergeschoss eines Geschäftshauses im Wylerquartier entstand in der Nacht auf Mittwoch Schaden in unbekannter Höhe. Verletzte Personen sind keine zu beklagen, die Brandursache ist Gegenstand einer Untersuchung durch die Polizei.

Kurz vor 22.30 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr über einen Brand an der Winkelriedstrasse 42a informiert. Die ausgerückten Einsatzkräfte fanden einen Kellerbrand mit starker Rauchentwicklung vor. Der Brand konnte mittels einer Leitung bekämpft und abgelöscht werden.

Der an Gebäude und Mobiliar entstandene Schaden ist erheblich, er kann jedoch im Moment noch nicht genau beziffert werden. Die Brandursache wird durch die Kantonspolizei abgeklärt.

 

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile