Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

3. März 2011 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 7

Berufsfeuerwehr Bern

Schweizermeister im Eishockey

bfb. Der Pokal des Schweizermeisters im Eishockey der Berufsfeuerwehren befindet sich wieder in der Hand der Berufsfeuerwehr Bern. Anfangs März haben die Berufsfeuerwehren der Schweiz den Titel in Burgdorf unter sich ausgemacht.

In einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld haben am 1. März 2011 sieben Berufsfeuerwehren in der Localnet-Arena Burgdorf um den Meisterpokal gekämpft. Mit vier Siegen, einer Niederlage und einem Unentschieden gelang es der Berufsfeuerwehr Bern, den Schweizermeistertitel für sich zu entscheiden. Die einzige – knappe – Niederlage resultierte aus dem Spiel gegen die SSA Genève, das Unentschieden gegen die SIS Genève.

Den Meisterpokal holte sich die Berufsfeuerwehr Bern nach 2005 ein weiteres Mal dank einer überzeugenden Mannschaftsleistung nach Bern zurück. Der Vorjahressieger, die Berufsfeuerwehr Zürich, wurde lediglich fünfte.

 

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile