Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

27. Januar 2014 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 5

Schwabgut

Fahrzeugbrand

Am Montagnachmittag hat im Schwabgut ein Fahrzeug gebrannt. Die Brandurasche ist unbekannt. Verletzt wurde niemand, das Auto erlitt aber Totalschaden.

Am Montag, 27. Januar 2014, ging kurz nach 13 Uhr bei der Berufsfeuerwehr Bern die Meldung über einen Fahrzeugbrand an der Normannenstrasse ein. Beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeugs stand der Motorblock des auf einem Parkplatz abgestellten Autos bereits in Vollbrand. Die Feuerwehrmänner hatten das Feuer rasch gelöscht. Weitere, auf dem Parkplatz abgestellte Fahrzeuge erlitten keinen Schaden.

Das Fahrzeug erlitt Totalschaden. Die Brandursache ist unbekannt und wird von der Kantonspolizei untersucht.

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile